Nachrichten

<< zurück

Am letzten Oktoberwochenende war Aarau geprägt von singenden Menschen: der Schweizerische Chorwettbewerb zog in seiner 10. Ausgabe rund 1750 Aktive in Kirchen und Säle. Neben Auszeichnungen für u.a. das Consonus Ensemble als bestem gemischtem Chor und dem Publikumspreis für das Vokalensemble incantanti (beide aus Graubünden) vergab die Jury den mit Fr. 2'000 dotierten Spezialpreis an den Konzertchor der Singschule cantiamo Oberwallis.


Die Schweizerische Chorvereinigung beging ihren 40. Geburtstag mit einem kleinen Empfang, an welchem u.a. die Präsidentin des Eidgenössischen Jodlerverbands, Karin Niederberger, Glückwünsche und ein Geschenk überreichte: einen 1'000 Fr. Batzen, welchen die SCV in die Jugendförderung stecken wird.

Bild: Werner Werder