Chalender d'occurrenzas

Concert 15.12. – 15.12.2018

<< enavos

Thuner Hirtespiel

Das "Christgeburtsspiel" ist ein deutsches Volksschauspiel aus dem 16. Jahrhundert wie sie im Mittelalter häufig waren. Es wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts wiederentdeckt und nach dem Entdeckungsort "Oberufer" benannt. Ausgehend von einer alten berndeutschen Fassung des "Oberuferer Christnachtspiels" schuf die Chorleiterin Christine Lüthi-Küng für den Gemischten Chor Thun ein komplett überarbeitetes und modernisiertes Hirtenspiel. Das Spiel vereint Tradition und Aktualität. Es integriert einerseits viele altbekannte Advents- und Weihnachtslieder, unterstreicht jedoch andererseits aktuelle Themen, wie die grosse Angst im Umgang mit Fremden und das Joch der Armut.

Sängerinnen und Sänger vom Gemischten Chor Thun

Data

15.12. – 15.12.2018

Uras

19:30 Uhr

Lieu

Spiez

Localitad

Dorfkirche

Direcziun

Christine Lüthi-Küng

Contact

medien@gemischterchor.ch

Organisatur

Gemischter Chor Thun