Veranstaltungen

Festival 1.7. – 3.7.2022

<< zurück

Festival da la chanzun rumantscha

Das zweite «Festival da la chanzun rumantscha» - 2022 im Engadin

Die Begegnung mit Gesang und Musik der rätoromanischen Schweiz findet vom 1. bis 3. Juli 2022 in Zuoz statt. Im Fokus steht der rätoromanische Gesang, insbesondere aus dem Engadin, mit verschieden Chören und Formationen, offenem Singen und Konzerte mit Liedermachern, Pop und Rock.

Die Internetseite «Festival da la chanzun rumantscha» ist jetzt online

Dort sind alle News zum Festival, zum Austragungsort, zum Kompositionswettbewerb und zum Programm zu finden. www.chanzunrumantscha.ch

Der Kompositionswettbewerb

Ein wichtiges Ziel des Festivals ist die Förderung neuer Kompositionen für unsere Chöre. Komponistinnen und Komponisten sind deshalb aufgerufen neue Werke zu schaffen. Diese werden von einer professionellen Jury bewertet und während des Festivals vorgestellt. Am Schluss entscheidet das Publikum welche Lieder aus jeder Kategorie die Favoriten sind. Die Kompositionen können ab sofort und bis zum 21 Juni 2021 (Datum des Poststempels) an den Koordinator der Jury Giusep Giuanin Decurtins eingereicht werden:

Festival da la chanzun rumantscha
Giusep G. Decurtins
Via Canal 22
7153 Falera

Datum

1.7. – 3.7.2022

Zeit

10.00 - 24.00

Ort

Zuoz

Lokalität

verschiedene Orte

Land

Schweiz

Kontakt

Curdin Lansel, Präsident des Organisationskomitees FCR 2022.

079-833 82 15

Organisator

Uniun «La chanzun rumantscha»