Startseite

Verband 17.09.2021

<< zurück

ReStart Chorszene Schweiz: Unterstützung für aktive Chöre am sgf22 und SKJF 22

Nach einer langen und für viele Ensembles herausfordernden Corona-Zwangspause stehen die Zeichen auf Öffnung und Veranstaltungen mit Publikum. Die neue Saison wird bereits an vielen Orten in der Schweiz vorbereitet, die Konzertkalender füllen sich und Sänger:innen, Chorleitende und ihre Fans freuen sich, nach langer Zeit ohne Konzerte endlich wieder an Auftritten zusammenzukommen.

Zur Wiederbelebung der Schweizer Chorszene stellt die Geschäftsleitung der Schweizerischen Chorvereinigung Mittel zur Verfügung, welche den ReStart erleichtern helfen.

Chöre und Ensembles, welche sich auf eine aktive Teilnahme am Schweizer Gesangsfestival sgf22 oder Schweizer Kinder- und Jugendchorfestival SKJF 22 vorbereiten, können für zusätzliche Aufwendungen, die für Schutzmassnahmen oder Raumkosten seit Mai 2021 resp. beim ReStart entstehen, bis Ende Februar 2022 Unterstützung beantragen.

 

Gesuch um einen Förderbeitrag SCV für den ReStart Chorsingen


Die Mittel sind limitiert (maximaler Unterstützungsbeitrag pro Chor CHF 2`000).

Die Vergabung erfolgt nach Reihenfolge des Eingangs; es werden ausschliesslich vollständige Gesuche entgegengenommen (Gesuchsformular und allfällige Beilagen).

 

Wir freuen uns auf Vorschläge und auf die aktive Mitarbeit, die Schweizer Chorszene nachhaltig wieder zu öffnen.

 

10. September 2021

Für die Geschäftsleitung

Anna E. Fintelmann