Startseite

Verband 29.04.2019

<< zurück

Rückblick 22. Delegiertenversammlung der SCV am 07. April in Martigny

Musikalische Überraschung und Walliser Raclette

Wer bereits am Samstagmittag nach Martigny reiste, erlebte in der bekannten Fondation Gianadda eine Überraschung. Das von Marie-Marthe Claivaz geleitete Vokalensemble «Cantamabile» aus Sion begeisterte die Besucherinnen und Besucher mit einem Flashmob. Bevor man sich im Gemeindehaus den Apéro zu Gemüte führen konnte, traf sich der Zentralvorstand zu einer ausserordentlichen Sitzung, um den neuen Zentralfähnrich Karl Graf zu wählen. Er ist mit seinem Stellvertreter Frédéric Barman verantwortlich für die Fahne der SCV. Das anschliessende Walliser Raclette wurde durch gefühlsvolle Gesangseinlagen des Chors «L‘Edelweiss de Lourtier» unter der Leitung von Sophie Bender sowie durch spontanes Singen der fröhlichen Runde untermalt.

 

Delegiertenversammlung

Am darauffolgenden Morgen begrüssten der Vizepräsident des Grossen Rates Gilles Martin und Laurent Bovier, Präsident der Walliser Gesangsvereine, die etwa 95 Sitzungsteilnehmenden im Hotel Vatel in Martigny zur Delegiertenversammlung. Claude-André Mani, Zentralpräsident der SCV, führte durch die Sitzung und die Abstimmungen. Thierry Dagon informierte anschliessend über den neuen Beurteilungsraster der Expertinnen und Experten für die Bewertung von Chorvorträgen an Gesangfesten.

 

Spannende Gastreferate

Martin Wildhaber, Mitglied des Europäischen Chorverbandes, erinnerte daran, dass alle Mitglieder der SCV von zahlreichen preislich reduzierten Kursen des Europäischen Chorverbands in ganz Europa profitieren können.

Unter dem Slogan «Swissness» stellte Anna Barbara Winzeler das neue Konzept des Schweizer Jugendchors vor. Schweizer Musik bildet in Zukunft einen Schwerpunkt im Programm. Nebst viersprachigem Logo und neuer Internetseite zeigt sich der SJC auch in neuen Farben.

OK-Präsident Alex Brühwiler und Guido Helbling präsentierten das Festkonzept und die neue Homepage des SGF '22, das vom 20. bis 28. Mai 2022 in Gossau ausgetragen wird. Urbanität und Begegnung sind zwei Hauptstichworte. Auch sollen die Besuchenden mit Konzertmöglichkeiten in der Region und touristischen Highlights zu einem längeren Aufenthalt motiviert werden. Lukas Bolt, Mitglied der Musikkommission, sprach über das Songbook und den für das SGF '22 ausgeschriebenen Kompositionswettbewerb.

 

Wechsel in der Geschäftsleitung und Geschäftsprüfungskommission

Mit warmem Applaus kürten die Delegierten Anna Fintelmann, seit 2017 Mitglied der Geschäftsleitung, als neue Vizepräsidentin. Die Präsidentin des Bündner Kantonalgesangverbands Lucretia Bärtsch wurde als neues Geschäftsleitungsmitglied der SCV willkommen geheissen.

Claude-André Mani dankte dem abtretenden Finanzchef Otto Mattle in einer emotionalen Ansprache für seine Leistungen als Finanzchef, die Delegiertenversammlung ernannte ihn zum Ehrenmitglied der SCV. Otto Mattle übergab seinen Stab vertrauensvoll an Bruno Jakob, Kassier des Schwyzer Kantonal Chorverbands. Als Nachfolger für die beiden abtretenden Mitglieder der GPK Yvan Studer und Paul Alder wurden Nicole Schorderet und Jürg Kofler gewählt, Esther Kuster wird stellvertretendes Mitglied der GPK.

 

Neue Ehrenmitglieder

Neben Otto Mattle durften sich fünf weitere Personen, die besondere Verdienste für die SCV geleistet hatten, über die Wahl zum Ehrenmitglied freuen: Esther Kuster, Präsidentin des St. Galler Kantonalverbands, Yvan Studer, Mitglied des Zentralvorstands und der Geschäftsprüfungskommission sowie ehemaliger Präsident der FSCV und ehemaliges Mitglied der Geschäftsleitung, Paul Alder, Mitglied der Geschäftsprüfungskommission, Ernst Koradi, ehemaliger Zentralfähnrich, und Werner Werder, Präsident des Aargauer Kantonalgesangvereins und OK-Präsident der beiden letzten Schweizerischen Chorwettbewerbe. Letzterer erhielt eine besonders originelle Laudatio: Thierry Dagon komponierte eigens für ihn ein mehrstimmiges Lied, das die Versammelten dann auch gleich anstimmten.

Für den musikalischen Ausklang sorgte der Chor «La Romaine» aus Martigny unter der Leitung von Solange Besson.

 

Weitere Informationen:

Europäischer Chorverband:

www.eca-ec.ch

 

Schweizer Jugendchor:

www.csj-sjc.ch

 

Schweizer Gesangsfestival SGF '22

www.sgf22.ch

 

Kompositionswettbewerb für das SGF '22

www.usc-scv.ch/news

Gilles Martin und die Geschäftsleitung der SCV (es fehlt auf dem Bild Lucretia Bärtsch)

Neue Ehrenmitglieder der SCV: Werner Werder, Esther Kuster, Paul Alder,Yvan Studer, Otto Mattle (v.l.). Es fehlt: Ernst Koradi.

Chor «L‘Edelweiss de Lourtier»

Isabelle Schmied