Startseite

<< zurück

Mit dem Kinderchor und dem Konzertchor der Singschule St.Gallen sowie dem Männerchor Gossau schlossen sich am 20. August drei Chöre zu einer Grossformation zusammen und brachten die Kathedrale St.Gallen zum Klingen.

Das Besondere: Auch Passanten, die sich zufällig in St.Gallen auf Einkaufstour befanden oder den Stiftsbezirk besuchten, durften sich für eine Stunde von Alltag ablenken und die einmalige Gelegenheit nutzen, in einem grossen Chor mitzusingen. Diese Möglichkeit stiess auf grossen Anklang.

 

«Klingende Kathedrale»: Impressionen vom dritten Jubiläumsanlass des St.Galler Kantonalgesangsverbandes.