Startseite

Jugend 27.05.2017

<< zurück

1. Innerschweizer Kinder- und Jugendchormeisterschaft

In der Schweiz bildet das Singen in Klassenverbänden und Chören einen wesentlichen Bestandteil der Bildung und der Kultur. Um das Chorsingen zu erhalten, muss das Fundament, d.h. das Singen in Kinder- und Jugendchören gefestigt und gefördert werden. Mit der 1. Innerschweiz Kinder- und Jugendchormeisterschaft hat der Verband der ChöreInnerSchweiz diesem Gesang eine weitere, besondere Plattform geboten. Am vergangenen Wochenende nahmen 9 Kinder- und Jugendchöre mit über 190 Sängerinnen und Sängern an diesem Wettbewerb im Forum der LUGA teil, der in zwei Kategorien (Primarschulstufe und Alter bis 20 Jahre) durchgeführt wurde. Die begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörer kamen in den Genuss von hochstehendem Gesang unterschiedlichster Stilrichtungen (Klassik, Pop, alte Volkslieder), der teilweise auch mit Choreographien und Instrumenten ergänzt wurde. Nebst der Rangierung erhielten die Chöre von der Jury wertvolle Rückmeldungen. Der erste Titel eines Innerschweizer Chormeisters ging in der Kategorie Primarschule an den Boys Choir Lucerne und in der Kategorie der Jugendlichen an die Herrenstimmen des Boys Choir Lucerne. Auch wenn nicht alle Chöre einen Podestplatz erreichten, das Mitmachen war für alle ein Gewinn.

 

Bericht in der Luzerner Zeitung